Rheinriesling

Filter

Showing all 5 results

Filter by price

5 Produkte

Rheinriesling ist der Paradewein des Weingutes. Er ist als “de vite“ berühmt. Dieser Name leitet sich von “vinum de vite”, “Wein (nur) aus der Traube”, dem lateinischen Begriff für ”Messwein” ab.

  • Ausverkauft
    10,00

    de vite 2018

    ,

    0,75 l

    trocken - 12,5%

    TIEFGRÜNDIG FRISCHES STEINOBST

    Die Silberreflexe lassen das zarte Gelb hell erleuchten. In der Nase kommt eine Marillennote zum Vorschein, die einen großen Riesling erahnen lässt. Die wunderbar eingebundene typische Säure unterlegt den Marillenton, der auch am Gaumen eindrucksvoll vorhanden ist. Dieses harmonische Fruchtspiel weckt die Freude auf ein langes Trinkvergnügen mit viel Reifepotential.

     

    10,00
    10,00
  • de vite 2019

    ,

    0,75 l

    trocken - 12%

    DUFTENDES ANMUTIGES STEINOBST

    Die typischen silbernen Riesling-Reflexe stimmen ein auf eine fruchtige Steinobstnote in der Nase, die auf einem eleganten Marillenton aufbaut. Dieser anmutige Riesling, der mit feingliedriger Säure unterlegt ist, wird am Gaumen von Marille dominiert, die sich mit Orangenzesten verbindet. Ein extrem eleganter, nicht schwerer harmonischer Riesling mit viel Potential.

     

    10,00
  • de vite Lange Lissen 2018

    ,

    0,75 l

    halbtrocken - 12,5%

    SAFTIGE MARILLE, LAGERBARE FREUDE

    Die zart-gelben hellen Riesling-Reflexe und das mit Marillen unterlegte typische Riesling-Aroma prägen diesen Wein. Die Saftigkeit im Duft erweckt hohe Ansprüche. Eine dichte Marillenfrucht, die sich mit Quitten und reifen Zitrus-Noten verbindet, machen bei moderatem Alkohol sehr viel Wein. Der lange Nachhall und die angenehme Würze am Gaumen werden von einer leichten Salzigkeit ergänzt. Ein Wein, der viel Freude bereitet und enormes Potential aufweist.

    12,00
  • Magnum de vite Lange Lissen 2018

    ,

    1,5 l

    halbtrocken

    SAFTIGE MARILLE, LAGERBARE FREUD2

    Die zart-gelben hellen Riesling-Reflexe und das mit Marillen unterlegte typische Riesling-Aroma prägen diesen Wein. Die Saftigkeit im Duft erweckt hohe Ansprüche. Eine dichte Marillenfrucht, die sich mit Quitten und reifen Zitrus-Noten verbindet, machen bei moderatem Alkohol sehr viel Wein. Der lange Nachhall und die angenehme Würze am Gaumen werden von einer leichten Salzigkeit ergänzt. Ein Wein, der viel Freude bereitet und enormes Potential aufweist.

    33,00
  • Winzersekt

    ,

    0,75 l

    Brut - 12,5%

    MÉTHODE CHAMPENOISE, FRISCHER GAUMEN 

    Satte gelbe Farbe. Der feine Pfirsich am Gaumen, gepaart mit der knackig-frischen Säure sind wunderbar in die Sektstruktur eingebunden. Der typische leicht mehlige Champagnergaumen ist auf die Flaschengärung zurück zu führen. Sehr fruchtig mit geschmackvoller Extraktnote. Trinkgenuss auf höchstem Niveau.

    15,00